Kontakt / Anfahrt

SG Hoppecketal / Padberg

Am Wiesenrain
34431 Marsberg-Beringhausen

Sponsoren

 
 
Weblication

FUSSBALL FERIEN SCHULE WIEDER EIN VOLLER ERFOLG

09.09.2018

Gruppenfoto
Die SG Hoppecketal/Padberg und der TuS Padberg 09 veranstaltete auch dieses Mal wieder unter der Leitung von Oliver Ruhnert (Geschäftsführer Sport bei Union Berlin) und seinem Team seit dem Jahr 2002 bereits zum 16. Mal auf dem Sportplatz in Padberg eine Fußball-Ferien-Schule. Diese Veranstaltung war im Übrigen die erste Fußballschule im Fußballkreis Brilon.

Es nahmen wieder 75 Jungen und Mädchen bei herrlichem Sommerwetter an der Fußballschule teil. Wie schon im letztem musste man auch in diesem Jahr vielen Kinder noch absagen, da mit ca. 75 Teilnehmern die Grenze für den Sportplatz erreicht ist, man hätte locker 100 Kinder zusammen bekommen sagte Oliver Ruhnert in seiner Eröffnungsrede.
Ohne viel Werbung zu machen war die Fußball Ferien Schule schnell restlos ausgebucht, das spricht für die gute Qualität der Oliver Ruhnert Fußballschule

Der ehemalige Leiter der Nachwuchsabteilung des Bundesligisten FC Schalke 04 und jetzige Geschäftsführer Sport bei FC Union Berlin unterrichtete mit seinem Team Kinder im Alter von 6 bis 13 Jahren in vielen technischen Feinheiten wie Dribbeln, Dropkick, Ballannahme, Torschusstraining, Täuschen und Tricks sowie Torwarttraining. Das gezielte und leistungsorientierte Training zahlte sich bei vielen Teilnehmern, die schon mehrmals dabei waren, aus.

Das wurde dann auch bei den Prüfungen sichtbar. Zum Abschluss standen die Prüfungen zum Erwerb des DFB Fußball-Abzeichen an und es wurden natürlich Urkunden sowie Gold-, Silber- und Bronzemedaillen verliehen. Der Punktbeste Joel Vogtland bekam eine Einladung zum Schnuppertraining bei den Junioren von FC Schalke 04. Des Weiteren würde noch ein Torwarttrikot von Ralf Fährmann (Schalke 04) und ein Ball verlost.

In diesem Jahr kamen die Kinder aus dem ganzen Stadtgebiet Marsberg, einige aus dem Stadtgebiet Brilon. Die gute Qualität der Fußballschule und der herrlich gelegen Sportplatz in Padberg sprechen sich herum, des weiteren das gute Mittagessen und die Versorgung durch Mütter der Kinder aus Padberg und Beringhausen . In diesem Jahr stellte die SG Hoppecketal/Padberg mit Paul Willeke, Tom Friedrich (Trainer der B-Junioren) sowie Kristin und Michelle Franz vier Helfer/innen die das Trainerteam von Oliver Ruhnert unterstützt haben.
Außerdem bekamen die Kinder zum Abschluss noch einen Ball sowie ein Trikot überreicht. Aus dem Teilnehmerfeld war wieder zu hören, dass es allen wieder sehr viel Spaß gemacht hat. Oliver Ruhnert bedankte sich beim TuS Padberg, der wieder das Sportheim sowie den Platz zur Verfügung gestellt hat. Sein besonderer Dank galt Anita Witteler-Mönig, die wieder für die Verpflegung verantwortlich war, sowie allen Helfern, die für einen reibungslosen Ablauf der Veranstaltung gesorgt haben.

„Wir kommen jedes Jahr gern nach Padberg. Die Kinder sind mit Herzblut bei der Sache. Daher macht das Training hier richtig Spaß. Das ist in anderen Orten nicht immer so“, betont Oliver Ruhnert abschließend.
Auch im Jahr 2019 findet die Fußball-Ferien-Schule wieder in Padberg statt und zwar wieder in der letzten Ferienwoche. Der genaue Termin wird rechtzeitig auf der Homepage
www.SG-Hoppecketal-Padberg.de und auf Facebook bekannt gegeben.