Kontakt / Anfahrt

SG Hoppecketal / Padberg

Am Wiesenrain
34431 Marsberg-Beringhausen

zum Kontaktformular

Sponsoren

 
 
Weblication

ERSTE SONNTAG AUSWÄRTS BEIM BESTEN TEAM DER LIGA

13.04.2018

Die schwerstmöglichen Gegner stellen die Seniorenteams am Wochenende vor große Herausforderungen. So reist die, seit fünf Spielen ungeschlagene, Erste zum Klassenprimus nach Assinghausen. Dort trifft man am Sonntag um 15 Uhr auf den FC Ass./Wie./Wu., der mit drei Punkten Vorsprung, bei einem Spiel weniger, vor der SG Winterberg/Züschen souverän vom Platz an der Sonne grüßt. Dabei muss die, gerade in der Defensive, Formstarke Elf von Atze Döschner u.a. auf Kapitän Jens "Manni" Brune, die Schild-Brüder sowie den gelbgesperrten Christoph Meißner verzichten. So ist man beim Gegner, der zuletzt dreimal in Folge siegreich war und das Hinspiel souverän mit 3:0 für sich entscheiden konnte, klarer Außenseiter. Dennoch wollen die Grün-Gelben im vermutlich schwersten Spiel der Saison alles in die Waagschale werfen, um erneut für eine Überraschung zu sorgen!

Die Zweite erwartet in Padberg derweil den SV Rot-Weiß Erlinghausen II. Anstoß dieser Partie ist am Sonntag um 13 Uhr! Die Reservemannschaft des Landesligisten konnte alle 14 Saisonspiele für sich entscheiden und ist klarer Favorit dieser Partie. Die Mannschaft von Afrim Bislimi wird im Lokalderby alles geben und will sich vor allem für die hohe Hinspielniederlage (1:6) revanchieren. In der letzten Saison konnte man das Heimspiel gegen die Rot-Weißen durch ein Tor von Jan Kümmel mit 1:0 für sich entscheiden, ein hoffentlich gutes Omen!