Kontakt / Anfahrt

SG Hoppecketal / Padberg

Am Wiesenrain
34431 Marsberg-Beringhausen

zum Kontaktformular

Sponsoren

 
 
Weblication

ERSTE HOFFT IN BREDELAR AUF VIELE FANS

30.09.2017

Am morgigen Sonntag bestreitet die Erste ihr erstes Heimspiel dieser Saison in Bredelar! Gegner ist um 15 Uhr der FC Assinghausen/Wiemeringhausen/Wulmeringhausen, welcher am vergangenen Wochenende sechs Punkte (Nachholspiel in Obermarsberg 4:1 und zu Hause gegen Altenbüren-Scharfenberg 2:0) einfahren konnte und zu den absoluten Spitzenmannschaften der Liga gehört! Der Tabellenvierte präsentierte sich in dieser Saison bisher auswärts stark und konnte drei von vier Spiele gewinnen. Im letzten Jahr trennte man sich, ebenfalls in Bredelar, mit 0:0.
Für unsere Elf gilt es momentan, gerade vor heimischer Kulisse, um jeden Punkt zu kämpfen, holte man doch alle bisher erspielten sieben Punkte zu Hause. Personell sieht es bei der Elf von Atze Döschner mittlerweile wieder rosiger aus. So kehren Jonas Schild und Steffen Sahm nach Sperre zurück, Oliver Kronenberg feiert als Neuzugang sein Debüt und auch Kapitän Jens Brune steht wieder in der Innenverteidigung. Gerade in der Defensive gilt es morgen wachsam zu sein. Mit mittlerweile 38(!) Gegentoren ist man die Schießbude der Liga, welches sicherlich nicht auf fehlende spielerische Fähigkeiten, sondern viel mehr auf vermeidbare, individuelle Fehler zurückzuführen ist. Agiert man mit der nötigen Disziplin, hoher Konzentration und dem nötigen Selbstvertrauen, kann morgen eine Überraschung gelingen! Dabei hofft die Mannschaft vor allem auf EUCH als zwölften Mann - Schaut vorbei!
Die Zweite steht morgen vor einer ebenfalls schwierigen Aufgabe. Auswärts trifft man um 12:30 Uhr auf die Reserve vom SV Rot-Weiß-Erlinghausen! Die Rot-Weißen konnten alle bisherigen fünf Saisonspiele siegreich gestalten und erzielten dabei 34:6 Tore. Für unsere Jungs gilt es den Schwung aus dem Erfolg vom letzten Sonntag mitzunehmen und auch in Erlinghausen mit breiter Brust aufzulaufen. Die letzten drei Aufeinandertreffen entschied die Zweite, jeweils zu Null, für sich. Ein gutes Omen für morgen und Grund genug für alle Fans der Grün-Gelben, vor dem Auftritt der Ersten in Bredelar, in Erlinghausen vorbeizuschauen!