Kontakt / Anfahrt

SG Hoppecketal / Padberg

Am Wiesenrain
34431 Marsberg-Beringhausen

zum Kontaktformular

Sponsoren

 
 
Weblication

ERSTE VERLIERT ERNEUT AUSWÄRTS | MORGEN DOPPELSPIELTAG IN PADBERG

16.09.2017

Mit 0:8 (0:2) fing sich eine stark Ersatz- und Grippegeschwächte Erste am gestrigen Abend eine satte Niederlage in Alme.
Bis auf die erste halbe Stunde, gelang es unserer Mannschaft zu keinem Zeitpunkt der Partie Zugriff zu bekommen. Defensiv präsentierte man sich oftmals nicht auf der Höhe und ließ durch individuelle Aussetzer Großchancen des Gegner zu. In der Offensive fehlte die Durchschlagskraft. Die einzig nennenswerten Aktionen gab es bei ruhendem Ball. In der ersten Halbzeit durch einen direkt ausgeführten Freistoß aus knapp 18 Meter sowie in der zweiten Halbzeit durch einen Kopfball, nach Freistoß-Flanke aus dem Halbfeld, jeweils durch Steffen Sahm.
Am Sonntag erwartet man, beim Doppelspieltag in Padberg, die SG Thülen/Rösenbeck/Nehden, welche als einziges Team in der Liga noch ohne Punktgewinn dasteht. Hier gilt es an die gelungenen Heimauftritte gegen den FC Nuhnetal und dem TSV Bigge/Olsberg anzuknüpfen, um mit der Unterstützung von außen den bis dato wichtigsten Sieg der Saison, gegen einen direkten Konkurrenten im Abstiegskampf, einzufahren! Anstoß ist um 15 Uhr!

Zuvor spielt die Zweite, welche nach dem blamablen 2:2 (1:2) im Derby gegen die SG Helminghausen/Diemelsee auf Wiedergutmachung pocht. Dabei trifft die Elf ebenfalls auf das einzig punktlose Team in der Tabelle, die Reserve der SG Hoppecke Messinghausen Bontkirchen. Anstoß ist um 13 Uhr!

Schaut vorbei!